Ausstellung "Mit dem Licht gezeichnet"

im Berliner Kleingarten

In ihrem aktuellen Projekt "Mit dem Licht gezeichnet" stellt Manuela Höfer eigene Fotogramme und Fotografien von Katharina Becker und Gisela Harich in ihrem Weddinger Kleingarten vor. In Zusammenarbeit mit den Fotografinnen hat sie eine Ausstellung konzipiert, die Naturräume innerhalb der Stadtlandschaft sichtbar machen möchte. „Wir möchten Menschen mit Bildern ausserhalb der traditionellen Ausstellungsräume überraschen“ beschreibt Manuela Höfer das Motto der Vernissage.   

Bilder der aktuellen Ausstellung

 

 

Eröffnung der Ausstellung am Pfingstonntag, den 4.06.2017 ab 14:00 Uhr

 

Ausstellungsdauer 4.6.2017 – 16.9.2017

Ort: Kleingartenverein „Togo“ e.V.

Eingang Otavistraße / Lüderitzer Weg 9

Anfahrt: U-Bahnhof Rehberge

Die Ausstellung ist eine Installation im Freien und wird bis 16.9.2017 zu sehen sein.

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0